Gesunde Chemie

Gesunde Chemie gegen zu hartes Wasser

Salzteller

Verfahren

Dieses auch als «chemisch» bezeichnete Verfahren bewirkt eine gesteuerte und dauerhafte Wasserenthärtung. Das Wasser strömt hier durch ein Granulat, in dem Ionen ausgetauscht werden. Dabei wird das Wasser fühlbar weich. Entsprechend dem Verbrauch wird dieses Granulat durch Salz (NaCI) regeneriert. Obwohl Salz eines der ältesten und natürlichsten Konservierungsmittel der Menschheit ist, wird dieses Verfahren etwas irreführend mit Chemie in Verbindung gebracht. Entscheidend ist, dass eine niedrige Wasserhärte ohne wenn und aber nur mit diesem Verfahren erzielt werden kann.


Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE