Kalkkreislauf

Kalkkreislauf

Kalk (Calciumcarbonat) CaCO3

Kalk, bzw. Calciumcarbonat ist ein Salz der Kohlensäure. Viele Gebirge wie der Jura, die Schwäbische Alp oder die Dolomiten bestehen hauptsächlich aus Kalk. Häufig findet sich dort Versteinerungen von ehemaligen Meerestieren. Vor vielen Millionen Jahren war der Meeresspiegel so hoch, dass er die damaligen Gebirge überragte.

Der folgende Kreislauf soll zeigen, wie dieses Gebirge entstand:

In unserer Atmosphäre befindet sich in geringer Menge immer das Gas Kohlendioxid. Dieses löst sich gerne im Wasser, deshalb enthält das Regen- oder das Grundwasser immer gelöstes Kohlendioxyd, bzw. Kohlensäure.

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE